Publikationen

DFV-Leitfaden für die Schlachtung in Betrieben des Fleischerhandwerks

Der Leitfaden für die Schlachtung in Betrieben des Fleischerhandwerks beschreibt die gute handwerkliche Praxis bei Aufstallung, Betäubung und Entblutung. Er wurde von der Länderarbeitsgemeinschaft Verbraucherschutz (LAV) gemäß Art. 13 Abs. 3 der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 geprüft und vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft an die EG-Kommission übermittelt.

Der Leitfaden kann als Standardarbeitsanweisung und als Grundlage für das geforderte Überwachungsverfahren direkt verwendet werden und stellt eine erhebliche Erleichterung für die selbstschlachtenden Betriebe dar. Die Behörden sind an diese Vorgaben, einschließlich der Vorgaben für Art und Weise sowie Häufigkeit der Dokumentation, grundsätzlich gebunden. Der Betrieb kann bei Einhaltung des Leitfadens davon ausgehen, dass er geeignete Maßnahmen zur Beachtung des Tierschutzes getroffen hat.

Betriebe, Behörden und Berufsschulen können den Leitfaden direkt beim DFV mit Hilfes des unten verknüpften Bestellscheines, per Telefon (Frau Esterlein 0 69 / 633 02-102) oder per Email bestellen.

Broschüren, Bücher und fachspezifische Schriften

Der Deutsche Fleischer-Verband gibt darüber hinaus eine Reihe von fachspezifischen Schriften, Büchern, Formularen und Broschüren heraus. Einige der Publikationen stehen zum Teil exklusiv nur Innungsmitgliedern zur Verfügung bzw. können von diesen zu günstigeren Konditionen erworben werden.

Mit Hilfe der Fax-Formulare ist die Bestellung aller hier gelisteten und beschriebenen Veröffentlichungen auf unkomplizierte Weise möglich.

Zu der Auflistung der Artikel
Zum Download-Bereich
Zum Fax-Bestellformular

Fax-Bestellformular

Hier haben Sie die Möglichkeit, ein Fax-Bestellformular im PDF-Format downzuloaden. Dieses Dokument enthält 1 Seite.

Sie können das Faxbestellformular im PDF-Format hier herunterladen.

Bitte füllen Sie diese Formulare aus und senden Sie an uns per Telefax an die folgende Nummer:
069 / 63302-120.