. .

Pressearchiv - 22.01.2016

Eigene Fotografie – Produkte, Gebäude und Mitarbeiter optimal in Szene setzen

Frankfurt am Main, 22. Januar 2016. Der Internetauftritt und die sozialen Netzwerke sind für erfolgreiche Betriebe in der heutigen Zeit wichtige Werbekanäle. Auf keine Weise erreicht man seine Zielgruppe schneller als im Internet. Damit die eigene Werbung ein voller Erfolg wird ist es wichtig, ansprechende Fotografien zu verwenden. Das man für hochwertige Bilder nicht immer einen professionellen Fotografen braucht, bewies das DFV-Seminar „Eigene Fotografie – Produkte, Gebäude und Mitarbeiter optimal in Szene setzen“ welches am 19.01.-20.01.2016, in Calw stattfand.

DFV-Seminar 2016 Eigene Fotografie
DFV Seminar  „Eigene Fotografie“ in Calw

Wie man mit vertretbarem Aufwand selbst passende Bilder erstellen kann, vermittelten die Referenten Nina Czerwenka und Manuel Gauda den aus ganz Deutschland angereisten Teilnehmern. Ob Produkte, die eigenen Mitarbeiter oder das Betriebsgebäude, mit der richtigen Technik kann es jeder schaffen, mit einer handelsüblichen Fotokamera ein aussagekräftiges Foto aufzunehmen.

Bevor jedoch gute Aufnahmen entstehen können, ist es wichtig die theoretischen und technischen Grundlagen über Kameras und die Fotografie zu kennen. Welche Auswirkungen beispielsweise die Helligkeit, der Abstand zum Motiv und der Fokus haben, zeigten die Referenten anhand verschiedener Bilder, die miteinander verglichen wurden. Auch die Atemtechnik sollte beachtet werden. So vermeidet man zum Beispiel verwackelte Fotos.

Nachdem die theoretischen Grundlagen besprochen wurden, konnten die Teilnehmer während des Fotografierens erste Praxiserfahrungen sammeln. Bei den Übungen wurden die Referenten aus verschiedenen Perspektiven und Abständen fotografiert, um die Funktionen der Kamera besser kennen zu lernen. Neben den Fotografie-Grundkenntnissen und verschiedenen Standardmotiven, waren auch die rechtlichen Grundlagen ein Teil des Seminars. Zum Abschluss wurden die geschossenen Fotos gemeinsam ausgewertet.

Ein Aufbauseminar mit Czerwenka und Gauda zum Thema: „Eigene Fotografie und Bildbearbeitung – Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen“ findet am 23. und 24. Februar 2016, in der Metzgerei Blum GmbH, in Althengstett statt. Weitere Informationen zu vergangenen und geplanten DFV-Seminaren, finden sich hier. Ansprechpartnerin beim DFV ist Angelika Esterlein, Tel.: 069/63302-102.

Druckfähiges Foto