DFV-Nachwuchswerbung gewinnt Comenius-Preis

Frankfurt am Main, 26. Juni 2015. „Anders als du denkst“ - die Nachwuchskampagne des Deutschen Fleischer-Verbandes, wurde mit dem Comenius-EduMedia-Award ausgezeichnet. Die Kampagne, die aus der Internetseite www.fleischerberufe.de und einer Reihe von klassischen Nachwuchswerbemitteln besteht, erhielt das Comenius-EduMedia-Siegel für Allgemeine Multimediaprojekte.

  • DFV-Vizepräsident Michael Durst (2.v.l.) nahm die Auszeichnung zusammen mit Daniel Hansmann von IW Medien (r.), DFV-Geschäftsleiter Dr. Reinhard v. Stoutz und Pressesprecher Gero Jentzsch (l.) entgegen

    DFV-Vizepräsident Michael Durst, der den Comenius-Award gestern in Berlin entgegennahm, bewertet die Auszeichnung vor allem als Maßnahme zur Qualitätssicherung: „Der Gewinn des Comenius-Preises zeigt uns, dass unsere Nachwuchswerbung in Bezug auf Form, Inhalt und Art der Ansprache auf der Höhe der Zeit ist. Es ist ein schöner Erfolg, dass unser Nachwuchsportal fleischerberufe.de, in das wir sehr viel Aufwand und Mühe investiert haben, in einem anspruchsvollen Wettbewerb und vor einer kompetenten Fachjury bestehen konnte.“

    Zusammen mit dem DFV wurde auch die umsetzende Agentur, IW Medien aus Köln, ausgezeichnet. IW Medien ist eine Tochter des Instituts der Deutschen Wirtschaft, sie betreut unter anderem auch das bekannte Ausbildungsportal „beroobi“, das ebenfalls vom DFV für die Nachwuchswerbung eingesetzt wird.

    Die Comenius-EduMedia-Auszeichnungen werden jährlich von der GPI, Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien, einer wissenschaftlichen Fachgesellschaft für Multimedia, Bildungstechnologie und Mediendidaktik, für exemplarische informations-und kommunikationstechnisch-basierte Bildungsmedien verliehen. Die GPI vergibt die Comenius-Auszeichnungen seit 1995 im deutschsprachigen Raum und seit 1997 in allen Ländern, die sich am Comenius-Wettbewerb beteiligen, vor allem in Europa. Die Comenius-Auszeichnungen ist einer der bedeutendsten Multimediapreise in Europa. Das Ziel der Auszeichnung ist die Förderung pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragender Bildungsmedien.

    Zum Nachwuchswerbeportal www.fleischerberufe.de

    Druckfähige Grafik herunterladen

  • Zurück