Innungsfahrten zur IFFA 2016

Frankfurt am Main, 27. April 2016. Die IFFA 2016 ist die erste Adresse für das Fleischerhandwerk. Das umfassende Angebot der rund 1000 Aussteller bietet Inhabern und Angestellten von Fleischereibetrieben die Möglichkeit, sich über die technischen und technologischen Innovationen in der Branche zu informieren und ihr Fachwissen zu erweitern. Um dieses Angebot optimal nutzen zu können, lohnt sich für Innungsmitglieder die Anreise mit dem Bus. Die Innungsfahrten bieten den Teilnehmern Planung und Anfahrt zur IFFA aus einer Hand.

  • Für Fleischerinnungen ist der Besuch auf der IFFA besonders attraktiv und unkompliziert, denn die Messe Frankfurt unterstützt organisierte Tagestouren mit dem Bus finanziell mit 130 Euro. Jeder Teilnehmer erhält eine Eintrittskarte zur Messe sowie einen Gutschein für einen Imbiss, um den Messetag bestens gestärkt beginnen zu können.

    Jede Innung, die sich an den Busfahrten beteiligen möchte, kann bei der Messe Frankfurt das IFFA-Paket 2016 anfordern. Ansprechpartnerin ist Claudia Renné unter: claudia.renne@messefrankfurt.com oder telefonisch unter: 069/7575-6805.

  • Zurück