Digitaler Wandel im Fleischerhandwerk Für Unternehmer

18
September
Seminartermin:
18.09.2017
Seminarzeiten:
10:00 Uhr - 16:30 Uhr
Seminargebühren:
35 € zzgl. MwSt. p.P.
Seminarort:
Skydeck der DB Systel, Jürgen-Ponto-Platz 1, 60329 Frankfurt am Main
Veranstalter:

Deutscher Fleischer-Verband


Was bedeutet der digitale Wandel für das Fleischerhandwerk?

Der digitale Wandel beeinflusst inzwischen alle Bereich von Wirtschaft und Gesellschaft. Was für Auswirkungen er jetzt und in Zukunft auf das Fleischerhandwerk hat und haben kann, soll diese Veranstaltung aufzeigen. Wo liegen die Chancen? Was für Risiken bringt er mit sich?

Wie ändern sich möglicherweise Einkauf, Produktion, Verkauf und Kundenkontakt?

Digitale Vorreiter aus dem (Fleischer-)Handwerk, Fachleute aus der Forschung und bereits digitalisierten Bereichen der Wirtschaft kommen an diesem Tag zusammen und werden in Vorträgen und Gesprächsrunden den großen Fragen des digitalen Wandels im Fleischerhandwerk auf den Grund gehen, unter anderem

  • Dr. Alexander Barthel, Leiter der Abteilung Wirtschafts-, Energie- und Umweltpolitik, Zentralverband des Deutschen Handwerks
  • Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien
  • Michael Denck, Skydeck, DB Systel
  • Michael Durst, Vizepräsident, Deutscher Fleischer-Verband e.V
  • Julia Kasper, Geschäftsführerin, Holzgespür KG
  • Matthias Patz, Leiter VP Innovation & New Ventures, Deutsche Bahn, DB Systel
  • Robert Schovenberg, Vorstand, Content Management AG
  • Dr. Philipp Wolters, Gründer, myWuerstchen.de
  • Moderation: Patrick Merke, IFIDZ-Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter

Als Partner für die Auftaktveranstaltung konnte das Skydeck der Deutschen Bahn gewonnen werden. Das Skydeck im 30. Stockwerk des DB-Hochhauses in der Frankfurter City ist das kreativ-digitale Herz der DB Systel und zentraler Ort für die Innovationsbestrebungen und Digitalisierung der Deutschen Bahn.

Dieser Ort ist hervorragend geeignet zur Veranschaulichung des aktuellen Wandels eines klassisch-traditionellen Unternehmens in die digitale Zukunft.

Ansprechpartner bei Deutscher Fleischer-Verband ist Gero Jentzsch, Kennedyallee 53, 60596 Frankfurt, Tel.: 069/ 63302-145, Fax.: 069/ 63302-120 oder g.jentzsch@fleischerhandwerk.de.