. .

Werbung für das Fleischerhandwerk

Innungsaktion „Regionale Steaktage“

Logo SteaktageIm Rahmen der Gemeinschaftswerbung 2015 hat der DFV einen Vorschlag für die gemeinschaftliche Werbeaktion „Regionale Steaktage“ auf Innungsebene erstellen lassen.

Ziel ist es, mit überschaubarem Etat Werbung für das Fleischerhandwerk zu machen. Idee und Konzeption der Werbematerialien werden vom DFV finanziert und stehen den Innungen kostenlos zur Verfügung.

Eine Woche lang können so Innungs-Fachgeschäfte ihren Kunden im Rahmen der „Regionalen Steaktage“ verschiedene Angebote und Aktionen präsentieren. Die „Steaktage“ können von allen Innungen im Rahmen der Gemeinschaftswerbung durchgeführt werden. Sie bieten eine einfache Möglichkeit, für das Fleischerhandwerks zu werben und Verbraucher für das Angebot der Fleischer-Fachgeschäfte zu interessieren.

Die Steaktage bieten Möglichkeiten für jedes Fachgeschäft, neue Kundengruppen zu erschließen, bestehende Kunden zu binden und lokale Medienpräsenz zu erreichen. Ziel der Aktion ist es, auf das qualitativ hochwertige Angebot der Fachgeschäfte aufmerksam zu machen, Verkaufspersonal und Fleischer als Genussprofis darzustellen und eine möglichst große Öffentlichkeit anzusprechen.

Die Umsetzung des Projekts wird vom DFV unterstützt. Die Aktion wird von den veranstaltenden Innungen auf die jeweiligen regionalen Erfordernisse angepasst. Als Leitfaden für die jeweilige Umsetzung dient eine einfache Projektstruktur, die hier heruntergeladen werden kann. Die entwickelten Medien werden für die jeweiligen Veranstalter individualisiert.

Im Rahmen der Steaktage können verschiedene Werbematerialien genutzt werden: Eine achtseitige Steak-Fibel zur Abgabe an Kunden mit Warenkunde sowie Tipps und Tricks vom Meister für die Zubereitung. Die Steakfibel kann überdies einen Gewinnspiel-Einleger enthalten. Darüber hinaus Aktionsplakate zur Ankündigung der Steaktage sowie eine gestaltete Anzeige zu den Steaktagen, welche die jeweiligen Veranstalter in den lokalen Medien schalten können.

Steaktage Plakat (Muster)


Fotos für die Grillsaison

Imagefoto Grillen im Fleischerhandwerk

Im Rahmen der Gemeinschaftswerbung 2014 hat der Deutsche Fleischer-Verband eine Serie von Fotomotiven zu den Themen Grillen und Partyservice erstellen lassen. Diese stehen den Betrieben ab sofort zur Verfügung. Die Bilder können beim DFV in Frankfurt angefordert werden.

 

Nachwuchswerbeaktion „Bratwurst Brazil“

Nachwuchswerbeaktion Bratwurst Brazil
(Foto: afz/Thumser)

Wie vom Fachbeirat Werbung und Öffentlichkeitsarbeit vorgeschlagen und vom Gesamtvorstand des DFV beschlossen, startete der DFV eine Werbeaktion gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr. Ziel war es, mit überschaubarem Etat Werbung für das Fleischerhandwerk zu machen und gleichzeitig Nachwuchs zu gewinnen. Anlass für die Aktion war die WM 2014 in Brasilien.

Das beschriebene Konzept war aber auch für viele andere Anlässe sowie andere Partnerorganisationen und somit auch für die Zukunft und wiederholt anwendbar. Die Aktion fand auf Innungsebene statt. Die Idee zur Aktion kam von der Fleischerinnung Hamburg, umgesetzt wurde sie von der WFF mbH als Teil der Gemeinschaftswerbung 2014.

 

Plakat zur WM 2014

WM-Plakat 2014Am 12. Juni 2014 startete die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Hierzu hat der DFV ein Plakat entwickeln lassen, das aufmerksamkeitsstark auf die Grillspezialitäten des Fleischer-Fachgeschäftes zur WM hinweist. Das Plakat (A3) konnten Fleischerinnungen kostenfrei im Rahmen der Gemeinschaftswerbung 2014 für ihre Mitglieder anfordern.

Der Versand erfolgte Anfang Mai kostenlos als Paket an die Innung. Ein Versand an einzelne Mitglieder war nur gegen Übernahme der Versandkosten (7,00 Euro plus MwSt.) möglich. Die Druckdatei konnte kostenfrei im passwortgeschützten Mitgliederbereich des DFV heruntergeladen werden.

 

Neue Werbemittel im Webshop

AUFSCHNITT Wurstkette

Exklusiv für f-Marken-Betriebe bietet der Shop des Deutschen Fleischer-Verbandes unter shop.fleischerhandwerk.de jetzt ausgewählte Produkte der Manufaktur AUFSCHNITT Berlin an. AUFSCHNITT gehört zu den außergewöhnlichsten Marken im Bereich der Gestaltung von Lifestyleprodukten und textilen Wohnaccessoires. Die Produktserie von AUFSCHNITT imitiert klassische Fleischerzeugnisse in traditionellen Nähtechniken.

Das Unternehmen verarbeitet dabei Baumwolle, Lycra, Mikrofaser und Kunstleder, gefärbt mit Naturfarbstoffen und teilweise unter Verwendung von authentischen Materialien aus dem Fleischerhandwerk. Alle Produkte werden in Kleinserie handgefertigt und sind bei 30°C im Schonwaschgang maschinenwaschbar.

AUFSCHNITT-Produkte sind im Fleischerhandwerk vielseitig einsetzbar, als originelle Spielzeuge für die Kinder-Ecke im Laden, als kleine Aufmerksamkeit für gute Kunden oder als individuelles Werbemittel. Die meisten Produkte lassen sich daher auch in kleiner Stückzahl mit einer Aufschrift oder einem Firmenlogo bedrucken oder besticken. Auch Sonderanfertigungen sind auf Grund der Kleinserienfertigung problemlos möglich.

Auf die im Shop angebotenen Artikel gewähren der Deutsche Fleischer-Verband und AUFSCHNITT einen exklusiven Sonderrabatt für f-Marken-Betriebe von 15 Prozent. Das volle Sortiment aller AUFSCHNITT-Produkte steht unter www.aufschnitt.net im Netz zur Verfügung.