. .

Berufe mit Tradition

Von alters her steht das Fleischerhandwerk für qualitativ hochwertige Fleisch- und Wurstwaren. Wer sich heute entschließt, eine Ausbildung als Fleischer/in oder Fleischerei-Fachverkäufer/in zu beginnen, entscheidet sich für einen gleichermaßen modernen wie traditionellen Ernährungsberuf in einem der bedeutendsten und personalstärksten Handwerkszweige.

Zu seinen Trumpfkarten gehören zum Beispiel Kreativität und Teamarbeit - ebenso wie Dienstleistungs- und Servicedenken.

Und: Da sich die Branche schon immer bemüht, Jugendlichen eine Lehrstelle zu bieten, bestehen große Chancen, einen Ausbildungsplatz zu finden. Hinzu kommen beste Aussichten auf eine feste Anstellung als qualifizierte Fachkraft nach der Abschlußprüfung.

Vielfältige Beschäftigungs- sowie Aufstiegsmöglichkeiten, eine gute Bezahlung bereits in der Lehre und ein sicherer Arbeitsplatz im Handwerk kennzeichnen die Zukunftsperspektiven.