alt="" />

Plakatserie Teilstücke und Beef-Cuts

Frankfurt am Main, 26. Juni 2019. Die B&L MedienGesellschaft hat eine Posterserie zum Thema Rindfleisch gestaltet, die sich gleichermaßen für Ausbildungs- und Schulungs- sowie für Werbezwecke eignet. Sie besteht aus drei Motiven: Teilstücke I - Vorderviertel, Teilstücke II - Hinterviertel und Cuts für echte Fleischkenner, jeweils im Format DIN A1. Zusätzlich gibt es Cuts für echte Fleischkenner auch als großformatige Variante in DIN A0.

  • Die in Zusammenarbeit mit der Fleischerschule Augsburg gestalteten Plakate zeigen die wichtigsten Teilstücke sowie traditionelle und neue Cuts vom Rind anschaulich, ästhetisch und appetitlich. Die Fleischteile werden übersichtlich und nach Kategorien sortiert dargestellt. Somit eignen sie sich auch zum Aushang im Verkaufsraum der Fleischerei.

    Die Plakate sind beim Deutschen Fleischer-Verband und bei der B&L MedienGesellschaft erhältlich.

  • Zurück