IFFA Wettbewerbe 2019

Die internationalen Qualitätswettbewerbe des Deutschen Fleischer-Verbands (DFV) finden auf dem Wettbewerbsareal in der Halle 12, statt. Hier kann sich jedes beteiligte Fleischer-Fachgeschäft mit der handwerklichen Vielfalt und der Qualität seiner Produkte im internationalen Vergleich messen. Nicht nur die Pokale, Medaillen und Urkunden machen die Wettbewerbe attraktiv. Sie sind auch ein wichtiges Instrument, das die Betriebe gezielt zur Eigenkontrolle und Qualitätssteigerung nutzen.

Ausschreibung und Anmeldung

Für die kommende IFFA wurde das Anmeldeverfahren zu den internationalen Qualitätswettbewerben deutlich vereinfacht. Teilnehmer können sich nun mit einer Ausschreibung und einem Anmeldebogen gleichzeitig für mehrere Wettbewerbe anmelden. Alle benötigten Unterlagen können hier heruntergeladen werden:

Berufsschulwettbewerb 2019 - Nachwuchs zeigt Spitzenleistungen auf der IFFA

Der Mittwoch ist traditioneller Tag des Berufsnachwuchses auf der IFFA. Ein Höhepunkt des Tages ist der Berufsschulwettbewerb "Fleischerklassen zeigen ihr Können", zu dem Teams von Berufsschulen aus dem ganzen Bundesgebiet zum praktischen Leistungsvergleich antreten.

Der Deutsche Fleischer-Verband möchte mit dem Wettbewerb den fleischerhandwerklichen Nachwuchs – Auszubildenden in den Berufen Fleischer /-in und Fleischerei-Fachverkäufer /-in - in seiner beruflichen Aus- und Fortbildung fördern und in seinem Ausbildungsberuf zu besonderen Leistungen anspornen. Die Berufsschulen und die Ausbildungsbetriebe der Teilnehmer/innen haben durch die gezielte Vorbereitung und erfolgreiche Teilnahme ihrer Auszubildenden an den Wettbewerben die Möglichkeit, den hohen Stand ihrer Ausbildungstätigkeit öffentlich zu präsentieren.

Ansprechpartnerin für den Berufsschulwettbewerb ist Jasmin Lippmann
Tel.: 069 / 63302-142
Email